Freitag, 17. Januar 2014

Fleischlos-Bolognese

Ich mag Bolognese.. aber wir essen nicht viel Fleisch unter der Woche.
Aber will man verzichten auf ein so leckeres Gericht?

Nein.. also greife ich schon seit langer Zeit auf Sojaschnetzel zurück wenn der Bolognese-Hunger uns überkommt.


So machst du die Sauce für 2 Pers.:

50gr Soja-Schnetzel
150ml Brühe
ein Spritzer Soja-Sauce
Paprika-Pulver
Salz & Pfeffer

Die Soja-Schnetzel in der Brühe mit den Gewürzen 20 Min. einweichen.

1 Zwiebel, gewürfel
1 Knoblauchzehe, gepresst

Beides zusammen mit den Schnetzeln nach der Einweichzeit anbraten.

1 Dose Pizzatomaten
1 Paprika, gewürfelt
1 EL Aivar
3-4 TL Senf (mittelscharf, am besten mit Honig oder Gewürzen)
Paprikapulver
Oregano
Salz & Pfeffer

Die Paprika dazu und kurz mitbraten.
Mit den Pizzatomaten ablöschen, würzen und 10-15 min. köcheln lassen.

Dazu natürlich Nudeln in jeglicher Form.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare sind das Salz für meine Blog-Suppe. Ich freue mich über jeden Kommentar, Lob & Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...