Mittwoch, 22. Januar 2014

Spekulatius-Torte

Beim Durchforsten meiner Bilder bin ich auf eine Torte gestossen, die ich UNBEDINGT noch posten muss. Ich hatte sie im November für meinen Papa gebacken und sie war ratzeputze aufgefuttert.

Kirsch-Spekulatius-Torte




Für diese tolle Torte braucht es nicht viel:

180g Gewürzspekulatius
4 getrennte Eier
250 g Butter
250 g Zucker
250 g Mehl gesiebt
1 Glas Kirschen
35 g Speisestärke
400g Sahne
2 Pck. Vanillinzucker
2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Butter mit Zucker schaumig schlagen, die Eigelbe untermixen und dann das Mehl untermischen.
Die Eiweiße steif schlagen und dann unterheben.
Spekulatius in kleine Stückchen zerkleinern.

Nun 1/3 des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte 26er Springform geben und 1/3 der Spekulatiusstückchen darauf geben. Bei 175 Grad (Umluft) ca. 10 Min. goldgelb backen.
Die beiden anderen Böden auf die gleiche Weise backen und einen davon in 12 Stücke schneiden, solage er noch lauwarm ist.
Die Kirschen abtropfen und den Saft auffangen. Die Speisestärke mit 6 EL des Saftes anrühren. Des Rest des Saftes im Topf erhitzen und dann die Speisestärke einrühren. Nach dem Aufkochen die Kirschen unterheben. Von dieser Masse ca. 4 EL beiseite stellen.

Für das Schichten habe ich einen Backrahmen auf 26cm eingestellt und den ersten Boden eingelegt. Darauf werden die Kirschen verteilt und der 2. Boden aufgelegt. Zum Abkühlen in den Kühlschrank, so lange man jetzt die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlägt. (ach ja ne Prise Zimt, wäre sicher auch gut)
Den Backrahmen aud dem Kühlschrank nehmen und die Sahne auf dem Boden verteilen.

Jetzt mit den beiseite gelegten Kirschen 12 kleine Häufchen am äußeren Rand der Sahne geben. Darauf nun die geschnittenen Bodenstücke fächerartig auflegen. Bis zum Servieren kühl stellen und zuletzt noch etwas Puderzucker drüber streuen.

Diese Torte ist soo lecker, dass ich sie definitiv wieder backen werde.
LECKER!!












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare sind das Salz für meine Blog-Suppe. Ich freue mich über jeden Kommentar, Lob & Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...