Sonntag, 2. März 2014

Kartoffel-Möhren Eintopf

An manchen Tagen ist es einem doch wirklich nach etwas ganz einfachem und klassischem, oder? Dazu gehören für mich auch Eintöpfe und einer unserer Lieblingseintöpfe ist dieser leckere mit Kartoffeln, Möhren und Senf.


Für 3-4 Portionen brauchst du:

700g Kartoffeln
400g Möhren
4 Wiener Würstchen
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gepresst
etwas Öl
etwa 500ml Brühe
2 EL Saure Sahne
2 EL Senf (ich bevorzuge Kräutersenf)
Salz & Pfeffer
Majoran
Schnittlauch


Los geht es:

Möhren und Kartoffeln schälen und die Möhren in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln halbieren und dann in unregelmäßige Scheiben schneiden. (Das mache ich damit am Ende noch einige Stückchen im Eintopf sind).

Die Zwiebel und den Knoblauch mit etwas Fett in einem Topf anbraten. Kartoffeln und Möhren dazu und mit der Brühe aufgießen.
Salz & Pfeffer und Majoran dazu .

20 Minuten kochen lassen und in der Zwischenzeit die Würstchen in Scheiben schneiden und beiseite stellen.

Wenn die 20 Minuten vorbei sind (bei Bedarf etwas von der Brühe abgießen, falls es noch zuviel Flüssigkeit ist). Senf, Schnittlauch und Saure Sahne einrühren bzw abschmecken.

Die Würstchen hinzugeben und wenn diese auch erwärmt sind, diesen superleckeren Eintopf genießen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare sind das Salz für meine Blog-Suppe. Ich freue mich über jeden Kommentar, Lob & Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...