Sonntag, 30. März 2014

Rote Bete Salat mit Quinoa

Ich bin auf einem rote Bete-Trip, auch wenn ich mir bis vor ein paar Tagen nur schwer vorstellen konnte, dass mir diese rote Knolle auch nur im Ansatz schmecken würde.
Aber das ist ja das tolle am Food-Blogger-Dasein: Man probiert öfter mal was Neues.

Also sollte es dieses Mal ein Salat werden.

Los geht es und du brauchst:

1 Knolle rote Bete (vorgekocht und vakuumiert)
50 g Quinoa
150ml Wasser (plus ggf etwas Brühe)
100g Schafskäse
Petersilie (frisch oder TK)
Thymian
Zitronensaft
Honig



Jetzt kochst du das Quinoa mit dem Wasser und etwas Brühe (ich nehme selbstgemachte) für ca. 20 Min.

In der Zwischenzeit die Bete würfeln (Handschuhe nicht vergessen) und Schafskäse zerbröseln.

Das Quinoa abgießen, etwas abkühlen lassen und im Topf mit etwas Honig, Zitronensaft, Thymian und Petersilie abschmecken.
In einer Schüssel dann mit der Bete und dem Käse vermischen und fertig ist der Salat.









Lass es dir schmecken!

1 Kommentar:

Eure Kommentare sind das Salz für meine Blog-Suppe. Ich freue mich über jeden Kommentar, Lob & Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...