Sonntag, 27. April 2014

Zitronen-Minigugls mit Chia-Knusper

Die Sonne scheint und da ist mir immer nach Frucht.
Egal, ob Beeren, Rhabarber etc.. Oft landet schon morgens eine Portion auf dem Tisch.

Und da die Fastenzeit nun vorüber ist und in meinem Einkaufskörb schöne Bio-Zitronen gelandet waren, war es heute an der Zeit meine Mini-Guglhupfform von Tchibo endlich auszuprobieren.


Als ich den Teig gerührt habe, wollte ich noch irgendetwas Besonderes hinzufügen und da fiel mir das Paket mit den Chia-Samen ins Auge. Perfekt- denn so bekommen die kleinen zitronigen Leckerbissen noch einen Hauch Knusperei.

Der folgende Rezptchen reichte bei mir für 20 Minimini-Gugls und einen mittelgroßen Gugl (die Formen gab es ebenfalls bei Tchibo):

50g weiche Butter
70g Zucker
2 Eier
90g Mehl
1/4 TL Natron
50g Creme fraiche
abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
2 TL Zitronensaft
2 TL Chia-Samen

Also los geht es:

Den Backofen auf ca 175 Grad vorheizen und dann die Silikonform (wenn ihr sie wie ich das erste mal nutzt) einfetten.

Butter und Zucker mit dem Rührgerät verrühren, dann einzeln die Eier dazu und zu einer glatten Masse verabeiten.
Mehl mit dem Natron vermischen und dann abwechselnd mit Creme fraiche zur masse geben und verrühren.
Dann die Zitronenschale, Zitronensaft und die Chia-Samen hinzu und fertig ist der Teig.

Mit einer Spritztülle ist es jetzt am einfachsten den Teig in die kleinen Formen zu füllen und man kann das Chaos in der Küche etwas verringern (Nicht, dass nicht auch nach diesem Teig, die Küche nach Schlacht aussah).

Ich hatte dann noch Teig übrig, der noch in einer größeren Form gelandet ist, da ich leider nur eine Mini-Gugl Form besitze.

Nach 15 Min. waren die Gugls fertig (dem Größeren hab ich noch 5 Min mehr gegönnt).

Für den ultimativen Zitronengeschmack hab ich natürlich noch einen Zitronenguss dazu gemacht (Puderzucker und Zitronensaft).








Mit einem Haps sind die im Mund.
Herrlich zitronig, schnell gemacht und somit perfekt wenn es mal spontanen Besuch gibt.

Und auch die Silikonform von Tchibo war wirklich top. Super im Handling und einfach zu reinigen.

Lass es dir schmecken.

P.S: Und da es diesen Monat so schön passt, mache ich direkt bei der "Ich backs mir"- Aktion von tastesheriff mit.

http://www.tastesheriff.com/Tag/ich-backs-mir/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare sind das Salz für meine Blog-Suppe. Ich freue mich über jeden Kommentar, Lob & Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...