Mittwoch, 11. Juni 2014

Wenn die Erdbeere mit dem Bacon kuschelt....

... dann ergibt das zumindest in diesem Fall einen besonders leckeren Salat, der sich super als Beilage zum Grillen eignet.



Mehr aus der Not heraus ist der folgende wirklich zauberhaft leckere Salat entstanden, da ich oftmals eine lustige Kombination von frischen Vorräten im Kühlschrank beherberge. Diese müssen dann auf irgendeine Art und Weise den Weg zueinander finden.

Und diesmal kam ein  Erdbeer-Bacon Salat heraus. Was du dafür brauchst?

Zutaten:
Eisbergsalat
frischer Spinat (kann aber auch durch anderen Salat ersetzt werden!)
Feta
Erdbeeren

das alles in beliebiger Menge zurechtschnippeln und ab in eine Schüssel.

Jetzt kommt das Beste.. nämlich das Dressing:

Dazu habe ich ca. 5 Scheiben Bacon in feine Streifen geschnitten und in einer Pfanne angeröstet.
Danach ca 2 EL Zucker darübergeben und karamellisieren lassen.
Und jetzt mit Erdbeeressig ablöschen.
Noch etwas Olivenöl dazu (ich hatte noch welches mit weißem Trüffel) und Pfeffer.
Fertig.. noch etwas abkühlen lassen und kurz vorm Servieren über den Salat geben.



Süß und salzig... hmmm jetzt beim Schreiben bekomme ich selbst auch schon wieder Hunger darauf.
Die Schüssel war ratzefatz leergeputzt und ´Blog sei Dank´ hab ich ja selbst auch das Rezept und werde den definitiv nochmal machen.

Lass es dir schmecken!

P.S: Whooop whoop.. grad gesehen: 100. Post ist das heute. Yeah. whoop whoop

Kommentare:

  1. Mhhhm, die Kombination klang beim Lesen der Überschrift zunächst etwas ungewöhnlich, aber je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällts mir! ;)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja als ich das erste mal diese Kombi gesehen hatte, war ich ähnlich skeptisch. Aber wie heisst es so schön? Versuch macht kluuuch :-D bzw machtt satt
      hihi
      LG Katie

      Löschen

Eure Kommentare sind das Salz für meine Blog-Suppe. Ich freue mich über jeden Kommentar, Lob & Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...