Sonntag, 1. Juni 2014

Spargelsalat mit Erdbeeren und Basilikumdressing

Es ist Spargelzeit.. und ob weiss oder grün, gebraten oder gekocht, warm oder kalt:
Ich liebe die leckeren Spargelstangen.
Und diese muss man doch einfach nutzen. Und so gibt es bei uns mindestens 1-2 mal in der Woche Spargel.

Schon seit Ewigkeiten wollte ich einmal Spargelsalat mit Erdbeeren probieren. Zur Zeit nichts einfacher als das, da es ja beides direkt aus der Umgebung gibt.

Für zwei Personen brauchst du:

500g Spargel
350g Erdbeeren

TK-Basilikum oder Frisch
50g Zucker
100ml Balsamico Bianco
50ml Wasser
2 EL Öl
Salz & Pfeffer

Den Spargel schälen und dann in etwas Wasser (mit Salz) nur so lange kochen, dass er bissfest ist. Bei mir hat dies ca 10 Minuten gedauert. Danach abgießen und auskühlen lassen.
Die Erdbeeren waschen, die Stengel entfernen und in Scheiben schneiden.
Zusammen mit den Erdbeeren in eine Schüssel geben.

Für das Dressing den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und dann mit Balsamico und Wasser ablöschen.
Das sprudelt schon ordentlich also passt gut auf die Finger auf.. ziemlich heisse Angelegenheit.

Für ca 5 Minuten schön köcheln lassen und dann mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Noch schnell das Öl hineingeben und dann abkühlen lassen.


Das Dressing in ein Gefäß füllen und dann direkt am Tisch über den Salat geben.







Lass es dir schmecken.

Tipp: Grüner Salat ist ein äußerst passender Begleiter zu dieser Kombination. Ob Rucola, Eichblatt, oder oder oder..










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare sind das Salz für meine Blog-Suppe. Ich freue mich über jeden Kommentar, Lob & Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...