Donnerstag, 19. Juni 2014

Sweet Potato Pizza - Wenn sich die Süßkartoffel auf die Pizza legt...

... dann bekommt man eine wunderbar leckere und mal wirklich andere Pizza.

Ich schwärme ja immer wieder von der Vielfältigkeit der Süßkartoffel und diesmal lagen mal wieder 3 dicken Knollen in der Küche und der Kopf rauchte was es zu Essen geben sollte.

Mein Mann hatte Hunger auf Pizza und ich wollte eigentlich zumindest eine Süßkartoffel verbrauchen.
Da kam mir die Idee beides zu verbinden... das könnte wirklich was werden.



Also erstmal den Pizzateig für ein Blech Pizza herstellen:

450g Mehl
250ml Wasser
1 Pck Trockenhefe
1 1/4 TL Salz
2 EL Öl

Mehl mit der Trockenhefe mischen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermengen.
Diesen dann für ca. 2 Stunden gehen lassen (Entweder kalte oder warme Führung).

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Für den Belag braucht man:

1 Süßkartoffel
3/4 Becher Saure Sahne
3 Zwiebeln
1/2 Paket Feta
Zucker
Salz&Pfeffer

In dieser Zeit die Süßkartoffel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Die Zwiebeln ebenfalls in Scheiben schneiden und diese in einer Pfanne etwas anbraten. Dann mit Zucker karamellisieren.

Den Teig auf Backpapier ausrollen, auf ein Backblech schieben und dann mit der sauren Sahne bestreichen.
Salz & Pfeffer drüber, die Süßkartoffelscheiben verteilen, Fetakäse zerbröseln und zum Schluss die Zwiebeln darauf geben.

Dann für ca 25 Minuten in den Backofen.








Und hat die Pizza mit dem süßen Belag sehr gut geschmeckt.

Tipp: Mit roten Zwiebeln hätte man noch einen schönen Farbklecks auf der Pizza.

Kommentare:

  1. Oh Gott, jetzt hab ich echt Hunger. Auf Kartoffeln und Pizza! XD
    Werd deinen Blog mal weiter verfolgen, vielleicht krieg ich ja die eine oder andere neue Inspiration für mich und meine wäherlischen Männer.

    Liebe Grüße,
    Yuu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi.. so schnell kann es gehen, dass man Hunger bekommt.
      Freu mich über dich als neue Leserin und hoffe, dass du das ein oder andere Rezeptchen abgreifen kannst. :)

      LG Katie

      Löschen
  2. Süßkartoffel-Pizza?
    Klingt interessant!
    Danke für's Rezept.
    Gruß Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass es dir bei Zeiten dann mal schmecken. Süßkartoffeln schmecken ja wirklich immer und überall :D

      LG Katie

      Löschen

Eure Kommentare sind das Salz für meine Blog-Suppe. Ich freue mich über jeden Kommentar, Lob & Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...